TheaterPACK

TheaterPACK präsentiert
im Laden auf Zeit:

LIEDERFEST AUF ZEIT

Seit einem Jahr laden Peggy Luck und Selma Russ Menschen ein, bei SCHOKO ODER CHILI ihre Lieder zu spielen. Der Underground-Songslam hat sich zu einer der gemütlichsten und individuellsten Liederbühnen der Stadt entwickelt. Das muss gefeiert werden! Aber was ist schon ein Fest, das nur einen Tag dauert? Wir bieten mehr! Ein dreitägiges Festival, vom 4. bis zum 6. Oktober. Mit Liebe, Liedern und Kuchen, ohne Dixiklos und Dosenravioli.
Am ersten Festivalabend, dem Donnerstag, werden die Sieger aus zehn Slams zum JUBILÄUMS-SLAM gebeten. Am Freitag kann man dann SELMA RUSS selbst im Konzert erleben, zusammen mit FIONA. Zum krönenden Schluss am Samstag teilen sich PEGGY LUCK und TORSTEN TORSTEN einen Abend lang die Bühne.
Kommt und feiert mit uns!

4.–6. Oktober 2018, 20 Uhr im Laden auf Zeit

Eintritt: 8 € / ermäßigt 5 € pro Abend,
KOMBITICKET für 2 Abende 14/8 €, für 3 Abende 18/11 €

 


songslam

 

#1 SONG SLAM Schoko oder Chili
4. Oktober,
20 Uhr

Happy Birthday to us – der Song Slam SCHOKO ODER CHILI wird 1 Jahr alt!
Wir und das Baby feiern mit Kuchen, Sekt und natürlich ... Liedern! Wir haben alle vom Publikum prämierten süßesten und schärfsten Musik-Acts des vergangenen Jahres eingeladen, noch einmal bei uns zu spielen. Ganz nebenbei werden so auch die Jahressieger gekürt. Nicht verpassen!
Moderation: Selma Russ und Peggy Luck

#2 KONZERT Selma und Fiona
5. Oktober,
20 Uhr

Am Freitag gibt es Songwriting aus Freiburg und Leipzig im Doppelpack zu hören. Selma und Fiona haben sich auf dem Treffen junge Musikszene in Berlin kennengelernt und spielen nun ihr erstes gemeinsames Konzert. Mit Liedern vom Campus in Freiburg, vom Seriengucken, von Einkäufen bei Edeka und der Liebe. Vom Leben eben. Kommt und lauscht!


#3 KONZERT Peggy Luck / Torsten Torsten
6. Oktober,
20 Uhr

„und dein brief kommt zu spät / niemand hier kann das noch lesen“ – In den Liedern von PEGGY LUCK finden sich Ein- und Zweisamkeiten sowie etliche poetische Seltsamkeiten. Dichte Sprachbilder treffen auf fein gewebte Begleitungen und klaren Gesang: Musik wie ein dampfender Kaffee an einem nebligen Novembermorgen. / Wenn Schwalben letzte Runden im Hof drehen und die Prinzessinnen des Abends über die Häuser steigen, bringt TORSTEN TORSTEN mit leichtem Swing, duften Melodien und klugen Texten die Nacht zum Funkeln.

 

Reservierung: siehe Tickets
Vorverkauf (zuzügl. VVK-Gebühr) bei CULTON Ticket, Peterssteinweg 9